Kupfer pressen

Mit einer Pressmaschine – entweder mit Netzbetrieb oder mit Akku – und mit Pressbacken in den Größen 15 mm (s.u.) , 18 mm, 22 mm, 28 mm, 35 mm, 42 mm und größer wird heute sehr viel gearbeitet. Beim Fachhandwerker ist dies Stand der Technik, im Baumark ist Löten noch sehr stark vertreten.

Die Pressfittinge wie Press-Bogen, Press-T-Stück, Press-Übergang o.ä. sind zwar teurer als die gleichen Formstücke zum Löten, aber die Arbeitszeit ist geringer.

Unten eine kleine Auswahl an Pressfittingen. Durch Anklicken finden Sie wesentlich mehr in diversen Größen!

Technisch ist das Pressen von Kupferrohr heute ausgereift. Man muß aber unbedingt beachten, die gesamte Rohrleitung spannungsfrei zu verlegen, damit kein Druck bzw. keine Spannung auf den Rollring im Pressfitting ausgeübt wird. Dies könnte langfristig zu einer Leckage / Undichtgkeit führen.

Es gibt auf dem Markt inzwischen auch Pressfittinge für Solar, aber aufgrund der sehr hohen Temperaturen und damit verbundenen Spannung auf der Solarleitung ist Löten oder Klemmen bei einer thermischen Solaranlage ratsamer.

Shopping-Tipps

Roller
Roller 570110 Presszange M 15

Roller 570110 Presszange M 15

  • Hersteller Roller
103,00 *

* Preise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren. Alle Angaben ohne Gewähr.
Teilen:
Empfehlen
Twittern
Google+